Martin Leyer-Pritzkow, Kurator Kunst, Düsseldorf, Lehrbeauftragter Accademia di Belle Arti di Venezia (ehem.), zeitgenösssiche Kunst, contemporary art, art from Europe, paintings, art photography, sculptures, new mixed media art, abstract and figurative contemporary art, neo romantic art, conceptart, colourfield paintings, emerging artists, art from Düsseldorf, masterpupils, Gerhard Richter, Emilio Vedova, contemporary art, Italy, France, Switzerland, Germany, Austria
Martin Leyer-Pritzkow, Kurator Kunst, Düsseldorf, Lehrbeauftragter Accademia di Belle Arti di Venezia (ehem.), zeitgenösssiche Kunst, contemporary art, art from Europe, paintings, art photography, sculptures, new mixed media art, abstract and figurative contemporary art, neo romantic art, conceptart, colourfield paintings, emerging artists, art from Düsseldorf, masterpupils, Gerhard Richter, Emilio Vedova, contemporary art, Italy, France, Switzerland, Germany, Austria
Martin M. Leyer-Pritzkow Kurator für zeitgenössische Kunst www.mlpart.com
Martin M. Leyer-PritzkowKurator für zeitgenössische Kunstwww.mlpart.com

Heinz Hausmann - Maler, Konzeptkünstler, Autor + Enzyklopädist

H.Hausmann, "Beim hungern und beim Essen, vorwärts und nicht vergessen, 2010, neuer deutscher, zeitgenössischer figurativer Expressionismus, new German contemporary figurative expressionism H.Hausmann, "Beim hungern und beim essen, vorwärts und nicht vergessen", Wasserfarbe auf Papier ( vom Atelierboden) ca. 170 cm x 170 cm, 2011 aus der Serie "Aufräumen)
H.Hausmann, "Hin und aus dem Hämon", Wasserfarbe auf Papier, 2011, neuer deutscher, zeitgenössischer, figurativer Expressionismus, new German Contemporary, figurtative expressionism H.Hausmann, "Hin und aus ist Hämon, blutend ... usw." Wasserfarbe auf Papier (vom Atelierboden) ca. 140 cm x 170 cm, 2011, aus der Serie "Aufräumen"
H.Hausmann, Springer auf E6, Einladungskarte, 2012, Malerei, neue deutsche, zeitgenössische, figurative Konzeptkunst, 2012, new German contemporary figurative conceptual art. H.Hausmann, Serie "Springer auf E6" Ausschnitt aus Einladungskarte, 10 cm x 15 cm, Ausstellung Parkhaus, Düsseldorf, 2012, Privatbesitz
H.Hausmann, Schwarzer König, aus "Springer auf E6", Malerei, neue figurative, Konzeptkunst, 2013 H.Hausmann, Schwarzer König, Serie " Springer auf E6", Gouache, 15 cm x 10 cm, 2013, Privatsammlung Rheinland
H.Hausmann, weißer König, aus "Springer auf E6", 2012, Malerei, neue deutsche,zeitgenössische, figurative Konzeptkunst, 2012, new German contemporary, figurative conceptual art H.Hausmann, weißer König, Serie "Springer auf E6", Gouache 15 cm x 10 cm, 2012, Privatsammlung NRW
H.hasumann, weiße Dame, Serie "Springer auf E6", Malerei, neue figurative, konzeptkunst, 2012 H.Hausmann, weiße Dame, "Serie Springer auf E6", Gouache, 15 cm x 10 cm, 2012, Sammlung für neue figurative Malerei, Deutschland
H.Hausmann, schwarzer Turm, aus"Springer auf E6", 2013 ,Malerei, neue deutsche, zeitgenössische figurative, Konzeptkunst, new German, contemporary, figurative conceptual art H.Hausmann, schwarzer Turm, Serie "Springer auf E6", Gouache, 15 cm x 10 cm, 2013, Sammmlung Dr. Rieder
H.Hausmann, weißer Turm, Serie "Springer auf E6",2013, Malerei, neue deutsche, zeitgenössische, figurative Konzeptkunst, new German contemporary, figurative conceptual art H.Hausmann, weißer Turm, Serie "Springer auf E6", Gouache, 15 cm x 10 cm, 2013, Privatsammlung Köln
H.Hausmann, schwarzer Bauer, Serie "Springer auf E6", 2013, Malerei, neue deutsche zeitgenössische, figurative Konzeptkunst, new German contemporary, figurative conceptual art H:Hausmann, schwarzer Bauer, Serie "Springer auf E6", Gouache, 15 cm x 10 cm, 2013, Private Sammlung Düsseldorf

 

 

 

Heinz Hausmann ist ein deutscher Künstler. Er hat an der Kunstakademie Düsseldorf bei Alfonso Hüppi studiert. Er lebt und arbeitet in Düsseldorf.

 

Er ist ein konzeptueller Künstler. Seine Arbeiten beschäftigen sich mit medialer Präsentation von Botschaften (eben auch der Werbung), die er aus ihrem Kontext herausnimmt, um sie in Collagen und Malerei auf eine neue Ebene zu transferieren. Er stellt seine Werke bundesweit in Galerien und im institutionellen Rahmen aus. Er wird in Düsseldorf als "Künstler Künstler" hochgeschätzt.

 

Seine Arbeiten sind einer neuen konzeptuellen Kunst zuzurechnen, die sich der Malerei und der Skulptur  und auch anderer Medien bedient. Das Wechselspiel zwischen figurativer und konzeptueller Kunst zeigt sich im Medium seiner Malerei (s. Spriner auf E6) ebenso, wie in seinen "Bodenarbeiten".

 

Weitere Informationen über den Künstler auch bei:www.wikipedia.org., sowie auf Vimeo ist ein schönes Selbstportrait des Künslers anzuschauen.

 

Nachfolgender Link zu Youtube zeigt den Film: Ein Zimmer im elektrischen Haus.

 

Contact

Martin Leyer-Pritzkow

Mobile: + 49 -172 - 26 29 069

E-Mail: mlp@mlpart.com

www.mlpart.com


Anrufen

E-Mail

Anfahrt