Brigitte Stenzel, zeitgenössische Malerei

Neue Ausstellung in Düsseldorf:

STILL & REIN

7.9.2018 - 7.10.2018

Besichtigung nach telefonischer Vereinbarung

 

 

Brigitte Stenzel, 2018, Meisterschülerin, Kunstakademie München, zeitgenössische Malerei, Ausstellung, Düsseldorf, Martin Leyer-Pritzkow Brigitte Stenzel, Hoc est pocus angelus, Öl auf Leinwand, 170 cm x 110 cm, 2018
Brigitte Stenzel, zeitgenössische Malerei, Meisterschülerin Kunstakademie München, contemporary art, female artist, Martin Leyer-Pritzkow, art curator art dealer Düsseldorf, Brigitte Stenzel, Weiße Fahne, Öl auf Leinwand, 130 cm x 180 cm, 2015
Brigitte Stenzel, Das letzte große Ding, zeitgenössische Malerei, Meisterschülerin, Kunstakademie Düsseldorf, Martin Leyer-Pritzkow, art curator, art dealer Düsseldorf Brigitte Stenzel, Das letze große Ding, Öl auf Leinwand, 130 cm x 180 cm, 2015
Brigitte Stenzel, Luciferi, 2018, zeitgenössische Malerei, contemporary art, female artist, Martin Leyer-Pritzkow, art curator , art dealer, Düsseldorf Brigitte Stenzel, Luciferi, Öl auf Leinwand, 70 cm x 50 cm, 2018

 

 

 

Brigitte Stenzel hat an  der Akademie der Bildenden Künste, München Malerei studiert. Sie ist Meisterschülerin von Anke Doberauer. Sie lebt und arbeitet in München und Freising. In ihrer naturalistischen Malerei beschäftigt sie sich mit dem Thema der Abbildhaftigkeit, der ikonografischen Deutung von Bildern, ihrer Deutungsfülle und deren Vergänglichkeit.

Diese Vorgehensweise ermöglicht ihr, deren Inhaltlichkeit und Aktualiät zu thematisieren. Damit gelingt es ihr auf beeindruckende Weise die Malerei selbst zum Thema für sich und den Rezipienten zu machen. Dies ist insbesondere heute, in einer medialien Gesellschaft, die von  austauschbaren Bildern und postfaktischer Realität geprägt zu sein scheint, ein bedeutungsvoller Prozess. Ihre Vorgensweise bündelt die Fragen, die sich die zeitgenössische Kunst und hier insbesondere die Malerei stellen muß. Was ist Realität? Was hat über die Zeit hinaus Gültigkeit? Woran machen wir es fest? Kann ich es ästhetisch erfahren und zum Ausdruck bringen? Um nur ein paar Fragen bereits an dieser Stelle aufzuwerfen.

Brigitte Stenzel hat international ausgestellt. Ihre Werke präsensentierte sie u.a. in Prag (Tschechien), in Taipeh (Taiwan), aber auch im deutschsprachigen Raum in Salzburg, in Chemnitz und natürlich in München.

Erst in diesem Jahr hat sie für den Privataltar von Kardinal Marx im erzbischöflichen Palais eine Arbeit erstellt. Werke von ihr finden sich in der Kunstsammlung der Hypovereinsbank München, sowie in zahlreichen privaten Sammlungen.

Contact

Martin Leyer-Pritzkow

Mobile: + 49 -172 - 26 29 069

E-Mail: mlp@mlpart.com

www.mlpart.com


Anrufen

E-Mail

Anfahrt